was dir den atem nimmt

Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut euch meine Leseprobe an und lasst euch in die spannende Geschichte um die Anwältin Julia hineinziehen. Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Nun ist eure Neugierde noch mehr gestiegen und ihr wollt weiterlesen? Dann klickt auf euren Lieblingsonlineshop, um das eBook sofort herunterladen zu können oder schaut mal wieder bei eurer Buchhändlerin vorbei, die auch die Taschenbücher bereitstellt.

Mein neuester Oberlausitzkrimi – erschienen im Herbst 2021

sylke_hoerhold_oberlausitzkrimi

Wenn Angst dir den Atem nimmt und du dir selbst nicht mehr trauen kannst, wem vertraust du dann?

Entgegen all ihrer Bedenken übernimmt die Anwältin Julia Eisler einen Auftrag für einen anonymen Mandanten. Sie soll nach Spuren einer seit Jahren vermissten Frau fahnden. Die verließ Ehemann und ihre beiden kleinen Töchter, um mit ihrem Liebhaber durchzubrennen. Seitdem fehlt jede Spur von ihr. Den Ermittlern blieb dieser Fall ein ungelöstes Rätsel. Julia stößt bei ihren Recherchen auf erbitterten Widerstand der Familie. Erst als sie sich bereit erklärt, in einem Stalking-Fall der jüngeren Tochter zu ermitteln, ohne die Polizei einzubeziehen, ist die Familie zur Kooperation bereit. Julias Nachforschungen im Dorf werden zunehmend schwierig, als einer ihrer befragten Zeitzeugen im Wald unter mysteriösen Umständen tödlich verunglückt. Bald spürt Julia, dass auch sie manipuliert wird und so mancher Schein trügt, bis sie in einem furiosen Finale der grausamen Wahrheit hinter allen Geheimnissen auf die Spur kommt.

Autorin

Sylke Hörhold

Die Liebe zu spannenden und berührenden Geschichten hat schon in der Jugend aus der eifrigen Leserin eine Geschichtenerfinderin gemacht und einige Jahren später die Autorin der kleinen Landhauskrimireihe, die vor allem in ihrer geliebten Oberlausitzer Heimat spielt.  

Sylke Hörhold mit Büchern

Meine neuesten Krimis

Hexenbrennen

Oberlausitzkrimi
Der zweite Teil

Recht wie Wasser

Oberlausitzkrimi
Der dritte Teil

Was dir den Atem nimmt

Was dir den Atem nimmt

Oberlausitzkrimi
Der vierte Teil

{

Kreativität ist kein Talent. Sie ist eine Art und Weise, das Leben anzugehen.

John Cleese

Demnächst

Start Ende Januar 2022

Schreibkurs

Veränderungen meistern – eine Heldenreise

Ein 7 Wochen Selbstlernkurs für alle, die sich bei einer Veränderung mit einem mächtigen Inneren Gegner konfrontiert sehen und dennoch ihre Ziele erreichen wollen.

14. Mai 2022

Lesung in Zittau

im Hotel Dreiländereck

Drei Mörderische Schwestern lesen aus ihren aktuellen Krimis. Und in jeder Geschichte spielt das Hotel Dreiländereck eine Rolle. Lasst euch überraschen!

Eintritt: 5,00 Euro inkl. Begrüßungsgetränk und kleinen Köstlichkeiten

Beginn: 19.00 Uhr

23. Mai 2022

Lesung in Sohland an der Spree

im Rathaus

Im Rahmen der Festwoche zur 800 Jahrfeier lese ich dort aus meinem neuesten Oberlausitz-Krimi „Was dir den Atem nimmt – der vierte Fall“
Ein spannender Leseabend mit musikalischer Begleitung.

Eintritt 8 Euro.

Kartenvorverkauf beim Rat der Gemeinde Sohland:

Josefin Schultz
Büro Bürgermeister
Gemeindeverwaltung Sohland a. d. Spree
Bahnhofstraße 26
02689 Sohland a. d. Spree
Telefon +49 35936 39830
E-Mail:  josefin.schultz@sohland.de

Herzlichen Dank dafür!

Beginn: 19.00 Uhr

 

 

Sylke Hörhold

Sandweg 13
02689 Sohland an der Spree

info [at] sylke-hoerhold.de
www.sylke-hoerhold.de

Buch ROMPC

Buchveröffentlichung des ROMPC mit einem Beitrag von mir zu "Veränderungen meistern"